Dur 5

Seite zurück                       Seite vor

Dur1  Dur2  Dur 3    Dur 4  Dur 5  Dur 6  Warum  Lagenspiel

Der  4. Modus ,beginnend auf dem 4. Ton der Dur Tonleiter ,in unserem fall das F von C Dur, nennt sich Lydisch  

Lydisch

Eine Tonleiter beginnend auf dem 4. Ton einer Durtonleiter nennt sich Lydisch

Gehört  zur Durgruppe ,mit großer Quarte  #4 / #11  ersetzt häufig den 1. Modus Ionisch  seit dem Be Bob

Die Quarte ( 4 )  klingt nicht besonders gut über einen maj 7 Akkord

Beginnt bezogen auf C Dur im 8. Bund

Der 5. Modus , Mixolydisch beginnt auf dem 5. Ton  . Auf  C Dur bezogen also G

Dorisch 2

Eine Durableitung beginnend mit Dem 5. Ton nennt man Mixolydisch

Gehört zur Dur Gruppe und hat als Besonderheit eine kleine Septime, passt somit zum Dom 7  Akkord auf der 5. stufe ,diese Tonleiter lässt sich unglaublich erweitern.

Beginnt auf C Dur bezogen im 3.. oder 15. Bund .

Seite zurück                       Seite vor

Dur1  Dur2  Dur 3    Dur 4  Dur 5  Dur 6  Warum  Lagenspiel